Herbstaktivitäten mit Hämophilie A

Active A hat für Dich 10 geeignete Aktivitäten für den Herbst zusammengestellt. Für jeden Geschmack ist etwas dabei – von sportlichen Herausforderungen, über Spaß für die ganze Familie bis zu entspannten Stunden zu Hause. Lass Dich inspirieren!


1
Mit dem Fahrrad on tour

Durchs Grüne, entlang an Flussufern oder eine Stadtführung mit dem Fahrrad – Wer mag, kann Touren für sich und seine Freunde ausarbeiten. Das macht Spaß und erhöht die Vorfreude… Fahrradfahren ist außerdem eine ideale Sportart für Menschen mit Hämophilie A. Du kannst aber auch bewährte Routenvorschläge abfahren. Viele Tipps für Tour-Planer und Routen findest Du hier:

outdoorchannel.guiders.de
www.outdooractive.com/de/tourenplaner
www.tourenplaner.bike-gps.com


2
Herbstzeit ist Drachenzeit

Endlich mal wieder den Lenkdrachen auspacken und auf einer großen Wiese den Wind und die Weite genießen. Lenkdrachen gibt es für Anfänger und Profis. Sie bieten Spaß und eine sportliche Herausforderung an der frischen Luft für die ganze Familie.

Tipp: Ziehe Handschuhe an – so sind Deine Hände gut vor Verletzungen durch die Schnur geschützt.


3
Strandsegeln

Im Herbst ist Strandsegeln besonders schön, da die Windbedingungen gut und die Strände weitgehend leer sind. Mit etwas Erfahrung cruist Du schnell wie der Wind über den Strand. Eine beliebte Strandsegel-Location ist zum Beispiel St. Peter Ording. Auch die Nordseeinseln Langeoog, Juist oder Norderney bieten hervorragende Bedingungen. Und ganz wichtig: Die passende Schutzausrüstung nicht vergessen!


4
Serien-Event zu Hause

Pünktlich zum Herbst haben die Serienanbieter neue Serien und Staffeln parat. Die Dramaserie »Peaky Blinders« geht in die fünfte Staffel. Mit »Living with Yourself« startet Netflix eine neue Comedyserie. Am besten ein paar Freunde einladen, Verpflegung einkaufen und loslegen.


5
Spieleabend – zocken de luxe

Sturmfrei zu Hause? Lade Deine Kumpels zum Zocken ein. Zusammen ganz in virtuelle Welten eintauchen und alles um sich herum vergessen, kann so entspannend sein. Ob strategisches Denken oder schnelles Reagieren – die Spieleauswahl ist mittlerweile fast unbegrenzt.


6
Lagerfeuer

Wer sich auch an kühlen Abenden nicht scheut nach draußen zu gehen, der kann ein knisterndes Lagerfeuer mit Freunden genießen. Wer keine Location hat an See oder Flussufer, der kann das Lagerfeuer im Feuerkorb in seinen Garten oder auf die Terrasse umsiedeln. Das Feuer wärmt und sorgt für eine tolle Stimmung.


7
Ab ins Kino

Bist Du ein großer Filmfan? Im Herbst kannst Du Deiner Leidenschaft freien Lauf lassen. Anregung geben Dir die internationalen Filmfestivals.


8
Grillen

Grillen hat immer Saison, auch im Herbst. Es kommt nur auf die richtige Vorbereitung an. Einfach warme Kleidung und viel Kohle beziehungsweise Briketts einkalkulieren oder eine entsprechend große Gasflasche besorgen. Bei kalten Temperaturen benötigt der Grill etwa die doppelte Menge Brennmaterial im Vergleich zum Sommer. Ein Deckel hält die Wärme dort, wo sie hingehört: in Grill und Grillgut.


9
Auspowern und relaxen

Nimm Dir eine kleine Auszeit: Mal richtig auspowern, anschließend die Seele baumeln und sich verwöhnen lassen. Vielleicht verbringst Du einen Tag im Fitness-Studio Deiner Wahl oder ein Wochenende im Lieblingshotel mit ausgesuchtem Fitness-Bereich. Spinning, Rudern, Bahnenziehen inklusive Massage und Sauna: Gönn Dir das ganze Programm.


Hast Du Fragen, Anregungen oder Kritik? Dann schreibe uns gerne eine E-Mail über das Kontaktformular. Wir melden uns schnellstmöglich zurück.

Weitere interessante Beiträge